Markus Brandt

Markus Brandt
Markus Brandt
Wohnort:
Beruf:
Jahrgang: -

Facebook Profil

Blog abonnieren
per Mail
per RSS

Blog weiterempfehlen






SP fliegt auch aus der Luzerner Kantonsregierung!!
Nach 56 Jah­ren fliegt nun also auch die SP aus der Re­gie­rung des Kan­tons Lu­zern. Statt­des­sen zieht die SVP ein. Die SP-­Kan­di­da­tin ist mit ihren
Warum Carmen Walker-Späh/FDP und Silvia Steiner/CVP wählen?
Mit die­sem Mar­tin Graf von den Grü­nen bin ich ganz und gar nicht zu­frie­den.Ich hoffe der Graf wird nun ab­ge­wählt. Der Fu­kus­hima Ef­fekt ist längst ver
Die SP 2015....
...­fischt mit die­sem Pla­kat wei­ter­hin im links­ex­tre­men Sumpf. Zu­min­dest die SP Kan­ton So­lo­thurn. Eine Par­tei von Ewig­gest­ri­gen. 125 Jahre SP, 125 Jahre Irr­sinn und
Der Fall Johan Cosar - Ein Held und unsere Willkürjustiz
In Sy­rien kämpfte Johan Cosar gegen den IS, um die christ­li­che Min­der­heit vor Tod, Ty­ran­nei und Ver­skla­vung zu be­schüt­zen. Dazu grün­dete Co
Bäumles wachsen nicht unendlich weit in den Himmel!!
So sehen also Ver­lie­rer aus!! Ich finde es völ­lig in Ord­nung, dass diese un­brauch­bare Schrot­ti­ni­tia­tive​ der GLP und GP mit sa­gen­haf&

Seite 1 von 2 | 1 2





Meine politischen Ämter und Engagements






Meine neusten Kommentare

April 2015 Kommentar zu
Wahlen Zürich: Linke verlieren erneut
Stefan Pfister ist doch immer wieder gut für eine fulminante Comedy Einlage :-) Da behauptet doch Herr Pfister allen Ernstes, dass die GLP nicht links wäre, obschon die Grünen zusammen mit der GLP in den Bundesrat wollen und inhaltlich kooperieren möchten, indiziert von Balthasar Glättli, der die Rechten sonst hasst wie der Teufel das Weihwasser, aber nun ausgerechnet mit dieser rechten GLP zusammenspannen will :-)

Von mir aus sollen die beiden doch fusionieren, dann ergibt das nämlich nur noch 8% und keine 14% mehr :-)

und auf die Ecopop-Wahllisten in verschiedenen Kantonen freue ich mich schon jetzt :-)

Grüne und GLP wollen zusammen in den Bundesrat: http://www.watson.ch/​!329496371






-
April 2015 Kommentar zu
Bäumles wachsen nicht unendlich weit in den Himmel!!
Die GLP verliert nun auch in ZH 5 Sitze. Freude herrscht.
-
April 2015 Kommentar zu
Wahlen Zürich: Linke verlieren erneut
Es ist schon peinlich, wie die linken Ränder hier die Wahlniederlage schönreden. Von 18 vergangenen Kantonsratswahlen, wo die Grünen angetreten sind, haben diese nur 5 gewonnen, aber 12 verloren und eine endete in einem Gleichstand. Die SP kann die grünen Verluste nicht mehr ausgleichen :-)

Die Grünen sind nicht mehr in der Zürcher Regierung, die SP nicht mehr in jener von Baselland, Schwyz und Glarus.

Nach 23 vergangenen Kantonsratswahlen weisst die SVP von allen Parteien die beste Erfolgsbilanz auf.
-
April 2015 Kommentar zu
Wahlen Zürich: Linke verlieren erneut
Mein lieber Stefan, insgesamt haben die Linken 11 Sitze verloren, GP Minus 6 und GLP minus 5, während SP und AL nur deren 3 wettmachen konnten, die grünen Parteien auch massiv Wähleranteil verloren. Dazu wurde Martin Graf/Grüne aus der Regierung abgewählt.
-
April 2015 Kommentar zu
Wahlen Zürich: Linke verlieren erneut
Kremsner kann nicht einmal rechnen, alleine die Grünen verlieren 6 Sitze, die GLP 5 und die BDP einen!
-
April 2015 Kommentar zu
Wahlen Zürich: Linke verlieren erneut
Grüne, GLP und BDP verlieren massiv % und Sitzen, die von SP/AL nicht mehr kaschiert werden können, Graf wurde abgewählt:-)
-
April 2015 Kommentar zu
Warum Carmen Walker-Späh/FDP und Silvia Steiner/CVP wählen?
Mit dem Sozi-Freisinn habe ich allergrößte Mühe. Ich weiss nicht ob da die SVP mit der FDP einen guten Deal eingeht? Oder wird es wieder wie bei Ursula Gut, die auf die Hilfe der SVP setzte, damit sie gewählt wird, um dann aber als Dank Ueli Maurer im Ständeratswahlkampf im Regen stehen zu lassen? Frau Walker würde ich so etwas auch noch zutrauen. Der Gutzi wurde dann 2007 nur mit Hilfe der SVP bereits im 1.Wahlgang gewählt, schiesst aber ständig gegen die SVP und unterstützt sogar Mario Fehr. Auf Gegenseitigkeit beruht bei der FDP eben nichts, die nützen andere nur aus und rutschen immer weiter nach links. Walker-Späh traue ich nicht über den Weg, ich werde sie nicht wählen. Und die Steiner auch nicht. Die sollen zuerst einmal besseres Personal bringen.
-
April 2015 Kommentar zu
Warum Carmen Walker-Späh/FDP und Silvia Steiner/CVP wählen?
schwierig, oder soll es nach dem Auswahlverfahren gehen, das kleinere Übel um das grössere zu verhindern, wie gross sind überhaupt die Unterschiede zwischen Carmen Walker-Späh/FDP und Jacqueline Fehr/SP, für was steht überhaupt Silvia Steiner ein?
-
April 2015 Kommentar zu
Wahlempfehlung
nun gut herr pfister, die grünen Partei ist nur eine langweilige Einthemenpartei und hat gar nichts zu melden.
-
April 2015 Kommentar zu
Wahlen Luzern: Linke verlieren erneut
nach Stärken kann man bei den Grünen aber lange suchen Herr Mannes :-)
-