Martin Graf Grüne

Martin Graf
Martin Graf Grüne
Wohnort: Effretikon
Beruf: alt Regierungsrat, Ing. Agr. ETH
Jahrgang: 1954




Dafür setze ich mich ein

Meine vier Jahre in der Zürcher Regierung waren abwechslungsreich und belebend. Ich konnte mehr gestalten als erwartet.
Aufgrund meiner Erfahrung führt eine ausgewogene Zusammensetzung politischer Gremien zu reiferen Lösungen. Entsprechend wichtig ist das Einbringen meiner Grünen Stimme.
Die grösste Herausforderung ist die Bereitstellung eines hochwertigen Service Public für die wachsende Bevölkerung und Wirtschaft. Wichtig sind eine nachhaltige Raumordnungs- und Energiepolitik oder eine erfolgreiche Integration von Migrantinnen und Migranten. Noch sind wir weit davon entfernt. Ich trage als Bürger eine Mitverantwortung für diesen Kanton. Die Stärkung des Werkplatzes ist mir dabei ein ebenso zentrales Anliegen wie die Erhaltung unserer wertvollen Umwelt und Kulturlandschaft.



Das habe ich erreicht

Der Kanton Zürich ist der zentrale Wirtschafts-, Bildungs- und Kulturstandort der Schweiz. Als Direktor der Justiz und des Innern konnte ich zu seiner Stabilität beitragen und wichtige Akzente setzen, u.a. mit dem Aufbau des Kompetenzzentrums Cybercrime, der Stärkung des Risikomanagements im Strafvollzug, dem kantonalen Integrationsprogramm, einem neuen Kulturleitbild oder beim Ausbau von E-Government und E-Voting. Drei genehmigte Gesetzesvorlagen tragen meine Handschrift.



Meine politischen Ämter und Engagements


2011-2015 Regierungsrat
1998-2011 Stadtpraesident
1994-1998 Stadtrat
1990-1994 Mitglied Grosser Gemeinderat


Hobbies / Interessen

Sport (Leichtathletik, Ski alpin), Ostafrika, Baubiologie, Lesen



Meine neusten Kommentare