martin ordody

martin  ordody
martin ordody
Wohnort:
Beruf:
Jahrgang: -

Facebook Profil








Meine politischen Ämter und Engagements






Meine neusten Kommentare

May 2015 Kommentar zu
Fairness muss das oberste Gebot sein!
Ich musste mein ganzes Studium in der CH arbeiten, habe zwar als Flüchtling 500CHF währen 10 Monaten im Jahr bekommen, reichte aber nicht. Nicht desto trotz habe ich und die Mehrheit meiner Kollegen das Studium an der ETH erfolgreich beendet. Es hat uns nicht geschadet, eher umgekehrt.
Und jetzt zu Ihrer Forderung:
Es ist typisch für die Linken Gelder zu verteilen und somit Stimmen zu holen. Nur muss es jemand bezahlen, und das sind meistens die anderen, Herr Aebischer. Das mann die welche nicht genug haben unterstützen muss ist unbestritten, aber mit Mass. Das ist für die Linken ein unbekanntes Wort.
-