Nadia Scherrer

Nadia Scherrer
Nadia Scherrer
Wohnort:
Beruf:
Jahrgang: -








Meine politischen Ämter und Engagements






Meine neusten Kommentare

November 2011 Kommentar zu
Eine etwas andere Einteilung (1/3): Der Progressive
Nein dies ist nicht korrekt. Im europäischen Parlament hat Deutschland und Frankreich zusammen die diktatorische Mehrheit. Bitte nicht mit Unwahrheiten kommen.
-
November 2011 Kommentar zu
Eine etwas andere Einteilung (1/3): Der Progressive
Lieber Herr Freysinger. Insbesondere mit ; Der Progressive bewegt sich aber auch, weil er den Eindruck hat, dass sich sonst nichts bewegt. Dies rührt daher, dass er die Lebensströme nur oberflächlich betrachtet und keinen Sinn entwickelt für Prozesse, die im Unsichtbaren ablaufen.

Denn der Progressive glaubt nur an die materielle Realität, er bewegt sich nur an der Oberfläche der Welt. Für ihn existiert lediglich das, was er mit seinen fünf Sinnen wahrnehmen kann. Das allein lässt sich konkret bewegen. Alles andere gehört ins Reich der Märchen und Chimären.

Interess​ant ist auch, dass der Progressive mit einem unbezwingbaren Optimismus ausgestattet ist, der sich durch keine Niederlage trüben lässt. Dies ist ja auch folgerichtig, denn die einzige wirkliche Niederlage für einen Progressisten läge, wie schon gesagt, in der Erreichung des Ziels, also in der Einstellung der Bewegung. Darum bleibt der Progressive lieber ein bewegter Verlierer, der sich damit begnügt, immer nur moralisch zu siegen, damit er bis in alle Ewigkeit gegen die Ungerechtigkeit der Welt ankämpfen kann: Haben sie es auf den Punkt getroffen!
-
November 2011 Kommentar zu
Eine etwas andere Einteilung (1/3): Der Progressive
Falsch Meier, die Schweiz kennt noch die dirkete Demokratie. Und in Deutschland wird über andere Staaten hinwegentschieden
-