paulo bernasconi parteilos

paulo bernasconi
paulo bernasconi parteilos
Wohnort: Novaggio
Beruf:
Jahrgang: 1967

Blog abonnieren
per Mail
per RSS

Blog weiterempfehlen






Hochpreisinsel CH
Hohe Preise in der Schweiz auch von deut­schen An­bie­tern. Ich habe die Firma Wal­busch, die Klei­der und Schuhe über das In­ter­net ver­treibt, ken­nen­ge­lernt. Sie lie­fert sehr gute Ware mit 5 Jah­
Gratistickets für Touristen im Tessin ??
Gra­ti­stickets für Tou­ris­ten im Tes­sin ??In­tel­li­gen­tes Un­ter­fan­gen, un­güns­tige und dis­kri­mi­nie­rende Um­set­zung: Tou­ris­ten, die eine Fe­ri­
Das Tessin und ... sein Bundesrat
Mit dem Vor­schlag der SVP den Tes­si­ner Nor­man Gobbi in den Bun­des­rat zu wählen, ist die Dis­kus­sion über die Lega dei Ti­ci­nesi auf­ge­braust.
Unsere Volksvertreter im Ständerat Abate , Lombardi
Ich bin es nicht ge­wohnt viel zu schrei­ben, aber jetzt muss ich mich äus­sern. Dazu haben mich vor allem die

Seite 1 von 1





Meine politischen Ämter und Engagements




Hobbies / Interessen

meine Arbeit ist mein Hobby



Meine neusten Kommentare

Vor 10 Tagen Kommentar zu
Bundesratswahlen oft ein Trauerspiel
Wieso Blocher mit den anderen genannt wird ist nicht verständlich, ausser Sie gehören der Herde der SP an und blöken wie die
-
Vor 28 Tagen Kommentar zu
Personenfreizügigkeit​: Vertrag anpassen oder kündigen
Export, Import, Freihandel, usw. sind nicht an PFZ gebunden. Diese Bindung macht im Moment noch die EU , aber es bröckelt intern in der EU
-
Vor 28 Tagen Kommentar zu
Personenfreizügigkeit​: Vertrag anpassen oder kündigen
Her Müller, Sie müssen Frau Stutz nicht verunglimpfen (klein Elsi).
Aber Sie haben Recht, man muss nach Brüssel gehen und auf den Tisch hauen. Denn die EU macht genau was Sie bemängeln Sie wollen uns befehlen (wie es auch in der EU intern passiert, es gibt solche die Befehlen und andere die machen..) wenn nötig mit Repressalien. Auch als Mitglied der EU hätten wir keine Chance zur Mitbestimmung.
-
June 2017 Kommentar zu
Preissenkungen durch Kaufen im Ausland erzwingen
Beck ist verschwunden !
-
June 2017 Kommentar zu
Es ist noch früh für die jährliche Erhöhung der KK, aber...
Ja den Cueni , von dem habe ich gehört, er war ein grosser Befürworter der Unternehmensteuerrefo​rm. In einem Interview nach der Abstimmung gab er anderen die Schuld, weil sie schlecht informiert hätten. Er ist immer etwas im Hintergrund.
-
June 2017 Kommentar zu
Das Bankgeheimnis in Inland ist ein Skandal
Herr es muss ja nicht unbedingt in der Schweiz sein. Italien besteuert Immobilien wenig.
-
May 2017 Kommentar zu
Für die Angabe der Nationalität statt der Hautfarbe
Man kann nun überall eine Diskriminisation vermuten. Bis anhin waren die CEOs der Banken weiss. Was ist den falsch, wenn man sagt: der erste schwarze CEO oder der erste schwarze Präsident ? Einfach nur um etwas zu schreiben füllen Sie Herr Beck die Spalten. Ja , ja ich gebe Ihnen Recht Sie sind der Wichtigste hier....zufrieden ?
-
May 2017 Kommentar zu
Das Energiegesetz ist Wirklichkeit, es beginnt das Bibbern..
Sie haben Recht Herr Eberhart, der schwierige Teil folgt. Gibt es für die Wasserkraft ein Subventionsdesaster wie bei der Landwirtschaft ? Werden wir Atom - und Kohlekrattwerkstrom aus der EU einführen und uns noch mehr abhängig machen ? Usw.
-
May 2017 Kommentar zu
Die SVP hat die Energiestrategie schlicht nicht verstanden
Herr Werner Frei sollten die Familien doch mehr bezahlen und nicht über 4000 Fr. weniger, können die sich bei Ihnen für den Ausgleich melden ?
-
May 2017 Kommentar zu
Gier frisst eigene Kinder
Da haben Sie natürlich Recht. Ich würde auch warten bis die Forschung soweit ist.
Zu bedenken ist, dass auch Oel- und Gasheizungen, Diesel, Benzin und offene Holzfeuerungen bis zu den cheminees in diese Kategorie fallen.
-