Peter Meier

Peter Meier
Peter Meier
Wohnort:
Beruf:
Jahrgang: -








Meine politischen Ämter und Engagements






Meine neusten Kommentare

January 2012 Kommentar zu
Zivilschutzanlagen für Asylanten nicht zumutbar?
Wie Herr Pfister schon erwähnt hat (Danke Herr Pfister wenigstens einer der sich wirklich für die Materie interessiert) machen die Asylanten 2% pro Jahr aus.

Herr Fehr Sie und Ihre Partei die SVP besteh faktisch aus Millio- und Millardären. Sie profilieren sich immer an der Minderheit die sich nicht wehren kann aber das ist man sich von Ihnen gewohnt. Asylanten suchen ein besseres Leben und eine neue Heimat. Das auch schwarze Schaffe unter ihnen sind sollte jedem klar sein. Aber stecken sie nicht alle in einen Topf. Es sind Menschen und keine Tiere die man einfach "loswerden" kann. Die Schweiz hat sich immer als Vermittler und Neutral verhalten. Sie treten die wahren Werte der Schweiz mit den Füssen!

Ich weis am liebsten sind gut Qualifizierte Deutsche die für 20-30% weniger Lohn arbeiten. Diese Kühe kann man melken. Übrigens ein Freund von mir arbeitet bei der Novartis in Basel. Dort sind praktisch, in der Abteilung in der er arbeitet, alles Deutsche und die arbeiten halt für weniger. Gegen alles hetzen was von aussen kommt aber wenn man profitiert und sich an Minderheiten profiliert dan ist man der grösste nicht wahr Herr Fehr?

Gute Nacht Herr Fehr.
-