Rolf Mattmann

Rolf Mattmann
Rolf Mattmann
Wohnort:
Beruf:
Jahrgang: -








Meine politischen Ämter und Engagements






Meine neusten Kommentare

May 2011 Kommentar zu
Rentenkollaps bekämpfen, für langfristig gesunde Sozialwerke
Eigentlich schön, dass FDP und SP gleicher Meinung sind. Beide wollen die AHV auch für spätere Generationen sichern. Sogar die Zielsetzung gleicht sich Schreibt doch Hr. Pelli: "Die AHV muss auch den künftigen Rentner-Generationen ausreichende Leistungen garantieren. Jeder soll Rentenalter und Rentenhöhe flexibel selber bestimmen können." Tönt doch gleich wie die Aussage vom SP Präsi: "Das Recht auf Rente muss von der beruflichen Laufbahn des Einzelnen und von der Beschwerlichkeit der verrichteten Arbeit abhängig gemacht werden. Daher soll künftig das Rentenalter nicht einzig vom Alter abhängen, vielmehr muss auch die geleistete Lebensarbeitszeit berücksichtigt werden. So soll die Pensionierung in der Regel nach 42 AHV-Beitragsjahren erfolgen – frühestens mit 62, spätestens mit 65 Jahren."
Unterschie​dlich ist die Bewertung des Umfeldes im den kommmendnen Jahren.
Die Lagebeurteilung ist gemacht, eine Zielsetzung definiert. Also geht an die Arbeit
-