Silvia von Rotz

Silvia von Rotz
Silvia von Rotz
Wohnort:
Beruf:
Jahrgang: -








Meine politischen Ämter und Engagements






Meine neusten Kommentare

October 2012 Kommentar zu
Der Preis der Autobahnvignette muss erhöht werden
Ich bin absolut nicht für eine Erhöhung in dem von Ihnen geforderten Mass.

Der Benzinpreis liegt zur Zeit auf CHF 1.85-1.87. Wieviel davon sind nochmals Steuern?.

Wir bezahlen mit den Benzinsteuern, mit den Autosteuern, mit der Vignette schon genug für unser Strassennetz welches an den neuralgischen Punkten seit Jahren immer mehr durch Staus verstopft sind und dies nicht nur durch die Schweizer Autofahrer.

Viele Arbeitnehmer werden durch wirtschaftliche Gründe gezwungen in andere Kantone arbeiten zu gehen, bzw. fahren.
Heute fahren die Zürcher nach Basel, die Basler nach Bern und die Berner nach Zürich und nicht jeder will mit der SBB fahren bzw. oder kann sich das leisten. Umziehen ist auch nicht immer machbar..
Die Grenzgänger kommen auch nicht mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, die strömen zu tausenden in ihren Autos über die Grenzen und benützen unser Strassennetz, aber sie bezahlen dieses nur mit der Vignette, aber wir sollen für unser Strassennetz brav weiter Steuern bezahlen?

Schauen Sie der Tatsache ins Auge, dass das Volk genug hat von der Abzockerei, so wie sie sich seit Jahren präsentiert.

Jeder​ weiss, dass die Schweiz ein Transitland ist, aber dem sollte endlich mal Rechnung getragen werden.

Verlangt für den Gotthard, eine Maut, machts wie die Österreicher, gestaffelte Vignetten für Wochen oder Monate. Warum nicht eine den Steuern angepasste Vignette für den Schweizer Bürger und für den ausländischen Autofahrer eine eigene? Scheinbar (m)ein (naives) Wunschdenken...?

V​erwendet das Geld welches wir bezahlen nur für die Strassen und nicht für die SBB.

Wann wird das Verursacherprinzip angewendet? Wann wird etwas gegen die monatlich steigende Verkehrsflut unternommen?? die Verkehrsflut und damit meine ich auch die Lastwagen. Die Schweiz kommt langsam an ihre Grenzen, wir haben nur noch begrenzt Platz oder will man den auch noch mit 3spurigen Autobahnen zubetonieren, damit man im Ausland gut dasteht und damit der Rest von Europa durch die Schweiz fahren kann?

Hat man in Bundesbern vergessen wie klein bzw. gross die Schweiz ist? Manchmal kommt es mir so vor...

Ich frage mich schon längere Zeit wie lange es noch geht bis uns unser Strassennetz um die Ohren fliegt und an den neuralgischen Stellen kollabiert...
-