Stephan Hutzli

Stephan Hutzli
Stephan Hutzli
Wohnort:
Beruf:
Jahrgang: -








Meine politischen Ämter und Engagements






Meine neusten Kommentare

January 2013 Kommentar zu
JA zum Familienartikel!
Herr Hochreutener will die Geburtenrate in der Schweiz erhöhen. In welcher Welt lebt dieser Mann? Sicher nicht in einer Schweiz mit 8 Millionen Einwohnern. Dass es mehr Kinder braucht, um die Sozialwerke sicherzustellen, ist längst wiederlegt. Dass damit die Zuwanderung ersetzt werden kann ist eine Illusion: die Wirtschaft wird weiterhin billigere ausländische Arbeitskräfte einstellen.

Freund​liche Grüsse
-
May 2011 Kommentar zu
Zuwanderung: Fluch oder Segen?
Es geht nicht darum, ob EU-Bürger oder andere Nationalitäten, ob gut oder weniger Qualifizierte, ob Christen oder andere Religionszugehörige, ob Reiche oder Arme zuwandern sollen/dürfen, sondern einzig darum ob unser Land, unsere Ressourcen, unsere Infrastruktur weiteres Bevölkerungs- und/oder Wirtschaftswachstum vertragen. Diese Fragen müssen sich früher oder später alle Länder dieser Erde stellen.
-