Thomas Meier

Thomas Meier
Thomas Meier
Wohnort:
Beruf:
Jahrgang: -

Facebook Profil








Meine politischen Ämter und Engagements






Meine neusten Kommentare

September 2013 Kommentar zu
Schluss mit absurden Sortimentsbeschränkun​gen
Wenn die Shops immer offen haben, dann kann man auch nachts Kopftücher für muslimische Mädchen kaufen. Findiguet.
-
September 2013 Kommentar zu
Der Bundesrat muss vom Volk gewählt werden!
Der SVP hat uns doch versprochen, dass wir den Bundesrat wählen können, oder ? Und jetzt machen sie es doch nicht ? Hat uns der SVP wieder einmal angelogen ? Und dem Zuppinger wollten Sie uns untergejubelt.
-
September 2013 Kommentar zu
JA zur Bundesrats-Volkswahl – Nein zur Kleinmeisterei!
Ein sehr schöner Blog, wie schon 1000mal in ähnlicher Form gelesen. Ganz weit oben abgehoben, schnell von einem Thema zum anderen springen, sobald man konkret werden sollte. So wie eben jemand schreibt, der jahrzentelang Berufspolitiker ist und der nie in einer Firma in der freien Marktwirtschaft operationelle Verantwortung getragen hat.
-
September 2013 Kommentar zu
Organisierte Asylreisen
Sehr guter Beitrag, Herr Nationalrat Keller. Aber wüssen Sie, ähnliches haben wir schon oft gehört. Was noch fehlt ist etwas Konkretes. Wüssen Sie, mit Aussagen wie "80% der Schweizer haben genug" können Sie nichts anfangen. Was schlagen Sie vor, ist zu tun, damit weniger Personen ohne Aussicht auf einen positiven Asylentscheid überhaupt einreisen. Aber kommen Sie nicht mit "Hilfe vor Ort". Und Ausschaffung ist nur möglich, wenn die Personen einen Pass haben (sonst lässt sie niemand einreisen). Bitte detaillieren Sie Ihre Rezepte; aber immer zuerst die praktische Realisierbarkeit prüfen. Märssi denn, gell
-
August 2012 Kommentar zu
Mettre le Conseil federal enfin a neuf!
Ein lustiges, immer wiederkehrendes Thema; beliebt, weil man so früsch von der Leber weg kritzeln kann und den Wahrheitsbeweis für den Gehalt des Gesagten nie antreten muss.
-