Thomas Vollenweider

Thomas Vollenweider
Thomas Vollenweider
Wohnort:
Beruf:
Jahrgang: -








Meine politischen Ämter und Engagements






Meine neusten Kommentare

September 2012 Kommentar zu
Abstimmung Passivraucherschutz
Andere Frage: Würden Sie ein neugeborenes Kind neben einen Raucher stellen, der dieses Kind dann dauernd mit Rauch vollbläst? Es gibt ja laut Ihnen keinen Beweis, dass diesem Kind dadurch etwas passieren kann oder?

Husten ist nur ein Versuch des Körpers einen Fremdkörper los zu werden, der da nicht hingehört.

Wenn Sie das abstreiten und auf die Studien eines Rauchers hinweisen, der aufzeigen will, dass Passivrauchen nicht schädlich ist, dann ist das irgendwie ein bisschen unlogisch oder?

Verstehen Sie mich nicht falsch, ich habe nichts gegen Raucher... Solange diese sich nicht fast schon demonstrativ neben mich hinstellen und bei der Frage (das passiert mir am Bahnhof relativ oft, dass ich zuerst da stehe und sich einer hinstellt), ob Sie sich nicht ein par Meter weiter weg stellen können mir nur den Rauch demonstrativ ins Gesicht blasen und dumm schauen. Aber eben genau diese Leute bringen mich dazu bei einer solchen Initiative FÜR das R auchverbot zu stimmen. Bringen Sie Ihren Rauchern Anstand bei dann haben Sie auch weniger Probleme. Toleranz nennt man das.
-
September 2012 Kommentar zu
Abstimmung Passivraucherschutz
Also für mich ist es Beweis genug, wenn ich Husten muss nur weil irgend ein Raucher sich neben mich gestellt hat und seinen Zigarettenrauch in meine Richtung bläst.
-