Tobias Baumann

Tobias Baumann
Tobias Baumann
Wohnort:
Beruf:
Jahrgang: -

Facebook Profil








Meine politischen Ämter und Engagements






Meine neusten Kommentare

July 2011 Kommentar zu
Runter mit dem starken Franken
Die Idee mit der zusätzlichen Geldmenge ist ja an sich gut. So würden wir ja unsere Währung schwächen und sie somit günstiger machen, was den Franken Preislich wettbewerbsfähiger machen würde. Aber würden wir uns so nicht auch ins eigene Fleisch schneiden, ich denke da z.B. an importierte Elektronik aus Japan, die ja nicht mit Euro bezahlt wird?
Ausserdem, warum nutzt die Schweiz die Stabilität des Frankens nicht aus um sich international mehr Gewicht zu verschaffen? Schliesslich darf es doch nicht sein dass durch den starken Franken die Schweiz dem IWF im Verhältnis noch mehr bezahlt, dafür als dank ihren Sitz im Exekutivkommitee verliert. Oder bin ich hier der einzige der so denkt?
-