Urs Lauber

Urs Lauber
Urs Lauber
Wohnort:
Beruf:
Jahrgang: -








Meine politischen Ämter und Engagements






Meine neusten Kommentare

November 2011 Kommentar zu
Italien übersteht jede Regierung. Und die Schweiz?
Ich sehe das persönlich so: In Europa machen Berufspolitikerinnen und Berufspolitiker absolut Zielgerichtete Politik.
Für den Berufspolitiker heisst das, am Ball bleiben für seine Partei seine Ideologie, das gibt Macht, und ist verbunden mit einem für den Politiker(in) gesichertem Einkommen und was es sonst noch so gibt.
Das heisst, der Berufspolitiker(in) macht absolut Zielgerichtete Politik.

Hier muss ich die Schwäche der Milizpolitiker(innen)​ eingestehen, oftmals sind die heillos überfordert und zu sehr Ideologisch eingefärbt, fast könnte man das naiv nennen, aber so weit wollen wir ja nicht gehen.

Auch was Religions- und Glaubens- Ausdehnung anbelangt, auch da wird Zielgerichtet vorangegangen. Wer jetzt als Kath. Christ glaubt, Rom sei einfach so ein Club von netten Männern, der muss dahingehend belehrt werden, dass auch da von Professionellen Ordensträgern, BerufsReligiösen zielgerichte Arbeit geführt wird.

Den mit der Schwäche der Miliz Politiker (innen) und weiteren Netten, welche dann glauben, andere Religionen oder eben auch Politsysteme hätten keine Ziele, der Irrt gewaltig.

Und das ist das schlimme an der Sache eigentlich, eine Sisyphusarbeit, den Milizlern zu erklären, dass weder Europa noch welche Religionen die Schweiz als in dieser Form erhaltenswert betrachten.

Die (wer auch immer das ist) verfolgen Ihre Ziele, (was auch immer für welche) und kriegten es bis vor kurzem hin, mittels Schwätzen und eigene Gesetze missachtend, Europa in den Ruin zu fahren.

Will man Herr Andreas Willener, dagegenhalten, was leider nur die SVP getan hat, sich strikte gegen Eu und Euro gewehrt, kann es aus „Verzweiflung“ schon mal etwas lauter und unschön werden.

Heute kann ja niemand behaupten, was 1990ger Jahren begonnen hat an Protesten, 2011 nicht eingetroffen ist.
Wären die Eu Verantwortlichen Ehrlich gewesen, denn diese Schuldenlasten und all das entsteht nicht von heute auf Morgen, …Eu Lügen haben einfach etwas längere Beine.

Darf man das nicht so nennen? Ist das beleidigend, Fakten und Tatsachen zu nennen!
-
November 2011 Kommentar zu
Italien übersteht jede Regierung. Und die Schweiz?
Schlemihl..bitte nicht immer so auffällig...Isolation​isten stimmt natürlich nicht..wäre aber dennoch besser als deine Grünen welche Menschenhetzer sind und gegen alle eichen Ausländer, Alle Manager, so wie du ständig und dauernhaft nur gegen alle von der SVP hetzt, oder grundsätzlich gegen Andersdenkende..selbs​t wenn sie aus der eigenen Reihe kommen wie dies Bastien Girod erfahren musste.
-