Werner Witschi

Werner Witschi
Werner Witschi
Wohnort: Bern
Beruf:
Jahrgang: 1959

Facebook Profil




Dafür setze ich mich ein

Frieden auf Erden





Meine politischen Ämter und Engagements






Meine neusten Kommentare

June 2016 Kommentar zu
Brexit - Auftakt für ein Europa der Vaterländer!
Für das, dass die EU noch ein recht junges Staatengebilde ist, hat sie es weit gebracht. Zu hoffen ist schon, dass die EU ein wenig 'in sich geht' und Lehren daraus zieht. Ich hoffe und gehe davon aus, dass über die nächsten Jahre gesehen, die EU erstarkt.
-
June 2016 Kommentar zu
Brexit - Auftakt für ein Europa der Vaterländer!
Und wem nützt nun der starke Schweizer Franken?
Zumindest da wo ich arbeite stehen wir nun noch mehr unter Druck mit Herstellern aus Italien!
Ich gehe davon aus, Herr Schneider, dass Sie davon profitieren !
-
May 2016 Kommentar zu
Ist es wirklich Russland, das den Frieden bedroht?
Da bin ich für ein,al ganz anderer Meinung, Herr Oberli, man muss den Herrn Putin ja nicht mögen, aber wie würden Sie reagieren, wenn die NATO und die USA immer näher kommen und nun auch schon mal 'einfach so' dann noch Panzer vor ihren auffahren lässt?
Jedes russische Flugzeug, das mal über ein amerikanisches Schiff fliegt, führt zu Schlagzeilen bei uns, andererseits akzeptieren wir doch all die Dutzenden von Todesopfern der amerikanischen Drohnen stillschweigend.
Sch​röder hat damals den Putin ins europäische Boot geholt! Merkel hat ihn wieder ausgeladen und liegt mit Obama im Bett!
Die EU hat es nun definitiv verpasst, hier eine eigenständige militärische Rolle zu übernehmen.
-
May 2016 Kommentar zu
JA zum bedingungslosen Grundeinkommen - als Vision!
Nur kurz als Antwort auf den Punkt, das alle gleich aufhören würde zu arbeiten: vor kurzem hat die Schweizer Stimmbevölkerung nein zu 6 Wochen Ferien pro Jahr gesagt! Ja, warum soll nun dieses arbeitsame Volk plötzlich aufhören zu arbeiten?

Und alle weiteren Fragen können erst beantwortet werden, wenn das Parlament den Auftrag erhalten hat!

Also, dann sagen wir ja zum BGE!
-
May 2016 Kommentar zu
JA zum bedingungslosen Grundeinkommen - als Vision!
Herr Krähenbühl, das mit der Oberflächlichkeit übersehe ich mal so aus Respekt vor dem Alter!
So ziemlich jede technische Revolution, wie auch die gesellschaftlichen Veränderungen wurden anfänglich von einem grosse Teil der Bevölkerung als dummes Zeugs abgetan! Aber nur dank Träumern, Fantasten, Tüftlern, stehen wir da, wo wir heute sind.
Zum heutigen Zeitpunkt ist es angebracht über BGE zu sprechen.
-
May 2016 Kommentar zu
JA zum bedingungslosen Grundeinkommen - als Vision!
Danke Herr Weber. Vor der AHV sind wir ja alle ziemlich gleich, aber so die Sionskassenbeiträge werden schon mal 'vergessen'!
-
May 2016 Kommentar zu
JA zum bedingungslosen Grundeinkommen - als Vision!
Ihr Alter in Ehren, aber bei der AHV haben auch wohl Sie nicht mitgearbeitet! Und nicht alles was ungewohnt, oder neu ist, ist albern!
-
May 2016 Kommentar zu
JA zum bedingungslosen Grundeinkommen - als Vision!
Kleine Frage, kommt da noch etwas Pensionskasse dazu?
-
May 2016 Kommentar zu
JA zum bedingungslosen Grundeinkommen - als Vision!
Visionen, Herr Schumacher, haben uns technisch wie gesellschaftlich dahin gebracht, wo wir heute sind! Realos die dann das Erreichte festigen und nicht mehr loslassen wollen, gibt's dann genug.
-
May 2016 Kommentar zu
JA zum bedingungslosen Grundeinkommen - als Vision!
Viel gibt's für mich nicht zu sagen, Herr Holzer, nur etwa soviel, dass Träumer uns dahin gebracht haben wo wir heute technisch wie gesellschaftlich stehen.
So Realos die dann den Ist-Zustand bewahren, gibt's dann schon genug.
-