willi mosimann

willi mosimann
willi mosimann
Wohnort:
Beruf:
Jahrgang: 1948








Meine politischen Ämter und Engagements






Meine neusten Kommentare

Vor 14 Tagen Kommentar zu
Seenotrettung: Am deutschen Wesen soll die Welt genesen.
Herr Hottinger, gelten die von Ihnen postulierten Regeln auch für Sie oder haben Sie hier Carte blanche?
-
Vor 22 Tagen Kommentar zu
Eine Anreihung von Lügen, Unwahrheiten und Unterstellungen
Herr Knall, ich kann, auch als minimal Grundgebildeter die Behauptungen der SVP, nicht nachvollziehen. Sie müssen hier schon mit Fakten belegen
-
Vor 24 Tagen Kommentar zu
Eine Anreihung von Lügen, Unwahrheiten und Unterstellungen
Herr Knall
Wie wäre es wenn sie die Behauptungen der SVP die sie ja so gut finden, belegen und sachlich darlegen würden?
-
Vor 25 Tagen Kommentar zu
Eine Anreihung von Lügen, Unwahrheiten und Unterstellungen
Der Titel ist sehr treffend "Eine Anreihung von Lügen, Unwahrheiten und Unterstellungen".
De​r Beitrag von Glarner ist besonders gelungen, "Am liebsten würden linke Kreise den Klimawandel zum Fluchtgrund erklären und auf Kosten der Schweizer Steuerzahler weitere
Zehntausende​ Wirtschaftsmigranten ins Land holen." Populistischer geht es kaum mehr.

Ein weiteres Highlight hier:

Durch die masslose Zuwanderung sind in den letzten 13 Jahren rund 1 Million Einwanderer zusätzlich in unser kleines Land gekommen. Sie verbrauchen jährlich rund 59 Milliarden Liter Wasser. Wasser, das unseren Bauern im Sommer fehlt!

Da kriege ich glatt einen Lachkrampf.
-
Vor 25 Tagen Kommentar zu
Inakzeptable Erpressung der EU
Warum sprechen Sie den immer von Erpressung? Der Vertrag wurde von beiden Parteien erstellt. Seit mehr als 4 Jahren wird die EU hingehalten, würden Sie das akzeptieren von einem Partner?
Ihre Objektivität zweifle ich an weil in ihren Äusserungen nur die Sicht der SVP Platz hat. Sie würden nie darauf kommen das der RA auch für die Schweiz Vorteile bringen könnte
-
Vor 25 Tagen Kommentar zu
Inakzeptable Erpressung der EU
Das sie die SVP Medienmitteilung als Input nehmen zeigt mir auf mit welcher Ideologie sie hier ihre Berichte schreiben.
Tendenziö​s (nicht objektiv) nennt man solche Berichte .
-
Vor 25 Tagen Kommentar zu
SCHWEIZ: Bundespräsident Ueli Maurer analog Ueli d. Knecht
Dem Gesamtbundesrat (ohne Maurer) geht es um die Zukunft der Schweiz, Ueli geht es um die SVP Ideologie. Damit ist wohl alles gesagt zu diesem Thema
-
June 2019 Kommentar zu
Kürzungen der Stadt Winterthur in der Arbeitsintegration
Die SVP wollte in der Stadt Bern ebenfalls runter mit der Sozialhilfe. Die Berner lehnen die SVP-Pläne ab, die Sozialhilfe zu kürzen- und senden ein deutliches Signal an andere Kantone. Anscheinend ist dies nicht bis nach Winterthur gelangt
-
May 2019 Kommentar zu
Sicherheit der Schweiz dank der Bewaffnung des Volkes
Solche angstgetriebenen Ab- stimmungen wären bei einem Ja zum Rahmenabkommen mit der EU die Regel.
Aber wie heute beim Waffenrecht, so würde es künftig immer im Vorfeld solcher Abstim- mungen heissen, wer sich gegen die EU stellt, riskiert den Rahmenver- trag
Bevormundung ohne Ende: Laut der neuen Waffenrichtlinie kann die EU alle fünf Jahre auf neue Verschärfungen pochen.
Hier nur 3 Artikel aus der SVP Klartext 1905 Lügenzeitung.
-
May 2019 Kommentar zu
Sicherheit der Schweiz dank der Bewaffnung des Volkes
Freuen wir uns doch über das Resultat der Abstimmung, das Volk hat den Nationalisten und den Abschottern die rote Karte gezeigt
-